Herbrand Nutzfahrzeugcenter Krefeld Fichtenhain - Öltechnische Einrichtung

  • Herbrand Nutzfahrzeugcenter Krefeld Fichtenhain - Öltechnische Einrichtung
    Ölraum
  • Herbrand Nutzfahrzeugcenter Krefeld Fichtenhain - Öltechnische Einrichtung
    LKW-Werkstatt
  • Herbrand Nutzfahrzeugcenter Krefeld Fichtenhain - Öltechnische Einrichtung
    Transporter-Werkstatt
  • Herbrand Nutzfahrzeugcenter Krefeld Fichtenhain - Öltechnische Einrichtung
    Zapfstation für Öl, Frostschutz, Wasser, Altöl, Altfrostschutz
  • Herbrand Nutzfahrzeugcenter Krefeld Fichtenhain - Öltechnische Einrichtung
    Arbeitsgrube mit Altöl-Permanententsorgung

Von April 2018 bis Ende 2019 entstand in Krefeld Fichtenhain an der A 44 auf einem Gelände von rund 50.000 m² das neue Nutzfahrzeug Kompetenzcenter der Herbrand Gruppe.

Hier werden auf einer Werkstattfläche von ca. 3.000 m² LKW, Busse, Sonderfahrzeuge, Transporter und Wohnmobile repariert und gewartet.

Schnitzler GmbH wurde mit der Errichtung der kompletten Ölversorgungstechnik betraut.

Aus insgesamt 11 Lagertanks auf der oberen Werkstattebene werden über ein Rohrleitungsnetz von ca. 2.100 m und insgesamt 105 Schlauchtrommeln, 8 Ölstationen im Transporter- und im LKW-Bereich mit Öl, Druckluft, Wasser und Frostschutz versorgt.

Die Befüllung der Tanks erfolgt über eine zentrale Füllstation im LKW-Bereich.

Von insgesamt 4 Arbeitsgruben wurden 3 Gruben mit einem Permanentrinnensystem für die Altölentsorgung und für die Versorgung von Schmierfett ausgestattet. Zusätzlich befinden sich Schlauchtrommeln zur Altöl- und Altfrostschutzabsaugung an den jeweiligen Portalsäulen. Die Altmedien werden über einen Zwischenbehälter mittels elektrischer Pumpen zu den ebenfalls in der oberen Ebene befindlichen Altöl- und Altfrostschutz Lagertanks gefördert.

Zur genauen Erfassung aller Ölverbräuche wurde ein Öldatenmanagementsystem auf Funkbasis installiert. Die Zapfdaten können über das interne Netzwerk, sowohl im Betrieb Krefeld, als auch in der Zentrale in Kevelaer eingesehen und ausgewertet werden. Auch die Füllstände der eizelnen Tanks werden über dieses System permanent zur Verfügung gestellt.