Tanküberwachungssystem

  • Tanküberwachungssystem
    Füllstandsüberwachung für 4 Tanks
  • Tanküberwachungssystem
    Füllstandsanzeige DMU

z.B. SmartBox®4 LAN PRO

Mit diesem System können Tankinhalte von bis zu 4 Tanks über ein Anzeigegerät gemessen und per Kabel direkt über den integrierten LAN-Anschluss an bestehende Netzwerke angebunden werden.

Hierbei können Tanks mit unterschiedlichen Medienanforderungen und verschiedenen Tankhöhen über ein System verwaltet werden. Vor Ort können an jedem Netzwerkarbeitsplatz aktuell die Informationen zum Inhalt und definierte Zustände, wie Anlagenstörungen, abgefragt werden.

Zur Aufbereitung und grafischen Darstellung ist eine entsprechende PC-Software erforderlich.

Lösungen für mehrere Tanks sind möglich. Sonderlösungen für den Ex-Bereich oder die Temperaturmessung sind ebenfalls vorhanden.

Hydrostatische Füllstandsmessung

zur elektronischen, kontinuierlichen Füllstands- und Pegelmessung, z.B. in Brunnen, Bohrlöchern, Gewässern, Behältern oder Abwasseranlagen. Die Druckmessumformer DMU 08 mit Siliziumtechnologie haben kalibrierte und verstärkte Sensorsignale, die als standardisierte Spannungs- oder Stromausgänge zur Verfügung stehen. In Verbindung mit einem digitalen Anzeigegerät ist die Überwachung schwer einsehbarer Behälter möglich.