IBC-Container

  • IBC-Container
    IBC MX 1000
  • IBC-Container
    IBC Ecobulk Feeder

Der leichte, raumsparende IBC-Container kann aufgrund seines modularen Aufbaus an individuelle Anforderungen angepasst werden. Die Auswahl des jeweils richtigen Containers hängt neben den kundenspezifischen Vorgaben von folgenden Faktoren ab:

  • Füllgut
  • Transportvorschriften, rechtliche Rahmenbedingungen
  • Lagerung
  • Art der Entleerung, Einsatzart, Handling
  • Rückholung/Entsorgung, Rekonditionierung

Bei der Auswahl des passenden Containers unterstützen wir Sie gerne.

Ecobulk MX 1000

zugelassen für Lagerung und Transport von Füllgütern mit einer max. Dichte von 1,9, optimal geeignet für Hochregal-Lagerung, statisch bis zu 4-fach stapelbar, lieferbar in zahlreichen Ausstattungsvarianten.

Bestehend aus:

  • 4-seitig unterfahrbarer Palette, wahlweise als Holz-, Composite-, Stahl- oder Kunststoffpalette
  • Eckschoner für Innenbehälter (UN-Ausführung)
  • Auslaufarmatur und Auslauftülle
  • Steifer Stahlrohr-Gitterkäfig, patentverschweißt und verzinkt, mit Bodenwanne und Palette verschraubt
  • Extrusionsgeblasener Innenbehälter HDPE, restentleerbar
  • Verschraubte Stabtraversen
  • Schraubkappe für Einfüllöffnung
  • Beschriftungstafel mit Ticket-Service-Formular zur Abholung und Entsorgung

Ecobulk Feeder System

ermöglicht die Reduzierung von Stillstandzeiten durch Behälterwechsel, gravimetrische Entleerung der Trransportbehälter bei geringstem Produktverlust, keine Unterbrechung des Produktionsablaufes, Vermeidung von Verpackungsmaterialien, Ersatz von Kleingebinden.

  • Stahlgestell mit Stützen aus Spezialprofil, verzinkt
  • Stahlrahmen-Palette, vierseitig unterfahrbar
  • Basis IBC 1.250 Liter
  • Shuttle IBC austauschbar, 1.000 Liter
  • Einfüllöffnung DN 150 mit Schraubkappe
  • Auslaufarmatur integrierter Klappenhahn DN 50 oder schraubbarer Klappenhahn DN 50 oder schraubbarer Kugelhahn DN 50