Auffang- u. Versorgungswagen für AdBlue®, speziell für Schienenfahrzeuge

Auffang- u. Versorgungswagen für AdBlue®, speziell für Schienenfahrzeuge

An Triebfahrzeugen mit AdBlue® Tanks muss zu Reparaturzwecken AdBlue® abgelassen werden und nach erfolgter Reparatur wieder zurückgeführt werden.

Unser Auffang- und Versorgungswagen wurde speziell für diesen Zweck entwickelt.

Es handelt sich um einen fahrbaren Edelstahl-Tank mit 200 Liter Fassungsvermögen. Der Tank ist mit einem verfahrbaren Auffangtrichter aus Edelstahl verbunden und kann so in die entsprechende Position unter dem Fahrzeug gebracht werden.

Um Überfüllung zu vermeiden, ist der Tank mit einer Überfüllsicherung ausgestattet.

Nach erfolgter Reparatur kann das Medium mittels einer elektrischen Membranpumpe einfach zurück geführt werden. Eine Trockenkupplung gewährleistet eine tropffreie Befüllung.

Alle Komponenten sind AdBlue® beständig.

AdBlue® ist eine eingetragene Marke des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA)